INTERNET DIENSTE

für Unternehmen, Privathaushalte und Gemeinden
in Oberösterreich!






KONTAKT

BESTELLUNG


Jetzt einen geförderten Glasfaseranschluss bestellen! Hier Bestellformular downloaden!

Aktueller Netzstatus


Alle Systeme laufen.


Geplante Abschaltungen


Derzeit sind keine Dienstunterbrechungen geplant.

Glasfaser bis ins Haus? JA - bis ins Haus!

Fast "wie die Schwammerl" wachsen derzeit unsere Glasfaser-Verteilerkästen in die Höhe. 

Mit Hilfe von Bundes- und Landesmitteln sowie der tatkräftigen Mitarbeit der Gemeinden erweitern wir derzeit massiv unser Glasfasernetz!

Dabei sprechen wir nicht nur von "Glasfaser", sondern wir verlegen echte Glasfaserkabel tatsächlich bis ins Haus!

In der Fachsprache nennt man dies "FTTH" - "Fiber to the Home". 

Diese Netze errichten wir derzeit in Perg, Pabneukichen, Bad Kreuzen, Grein, Rechberg, Schwertberg und Dimbach.


Der Ausbau mit echten Glasfasern bis in die Wohnung ist aufwändig und somit kostspielig. Deshalb versuchen einige der bisherigen Internet-Anbieter, mit möglichst wenig Aufwand noch möglichst viel aus ihren alten Telefon– und KabelTV-Leitungen herauszuholen. 

Das ist legitim und nachvollziehbar, ist aber keinesfalls mit einer Glasfaserleitung bis in die eigene Wohnung zu verwechseln.

Wir hingegen haben keine „Altlasten“ zu tragen, sondern haben 2014 in Perg damit begonnen, ein neues, „echtes“ Glasfasernetz von Grund auf bis in die Häuser zu bauen.


Glasfaserausbau - Aktueller Stand

Ortsnetz Eigene Trassen-Errichtet
Bad Kreuzen 10.987m
Grein 3.074m
Dimbach 478m
Perg 18.061m
Rechberg 2.409m
Schwertberg 6.516m
Pabneukirchen  2.042m
Windhaag/Perg 1539m
Waldhausen im Strudengau 816m
Mauthausen 138m
Summe 46.060m


Die aktuellen Baulose sind:
  • Perg: Lanzenberg
  • Perg: Linzer Straße
  • Perg: Zeitling
  • Perg: Kreisverkehr Machlandstraße
  • Schwertberg: Winden/Windegg
  • Schwertberg: Stegfeld
Kommende Baulose:
  • Waldhausen/Gloxwald
  • Waldhausen
  • Perg/Weinzierl/Weinzierl Süd
  • Perg/Zaubertal
  • Pabneukirchen/Wetzelsberg
  • Grein/Lettental bis Ufer und Lettental bis Breitenanger
  • Rechberg: Panoramaweg/Plenkerberg bis Wansch

Vorteile von Glasfasertechnik

  • Geschwindigkeit:
    Mit aktueller Technik sind über eine einzige Glasfaser mit günstigen Endgeräten bereits 10GBit/s möglich - in beide Richtungen wohlgemerkt. Egal, wie weit der Knotenpunkt weg ist, und natürlich wetterunabhängig!
  • Zukunftssicherheit:
    Die Glasfasertechnologie bietet somit auch in Zukunft die Geschwindigkeiten, die benötigt werden. 
  • Keine Strahlung wie bei LTE:
    Bei der Glasfasertechnik werden die Daten rein durch Lichtimpulse in der Faser übertragen. Dabei entsteht absolut keine Strahlung („Elektrosmog“).
  • Geringste Latenzen (Laufzeiten):
    Ein Qualitätsmerkmal einer schnellen Internetverbindung ist nicht nur die Geschwindigkeit in Mbit/s, sondern auch die sogenannte „Latenz“. Kein anderes Übertragungsmedium bietet so geringe Latenzen wie Glasfasern!
  • Distanzen:
    Glasfasern bieten zB in 20km Entfernung vom Knoten noch die gleiche Bandbreite wie unmittelbar daneben - Entfernungen spielen praktisch keine Rolle mehr!

Grundsätze

Unsere Grundsätze in unserem Glasfasernetz:
  • 100% Glasfaser im Backbone: Keine Richtfunkstrecken in unserem Backbone/Backhaul/Feeder-Netz!
  • Keine Stecker im freien Feld: Alle Faserverbindungen im Feld werden durch Fusionsspleiße hergestellt. Wir haben keine Steckverbindungen in unseren Freiluftschränken! Die Spleiße werden in absolut dichten Glasfaser-Muffen des Markenherstellers "3M" abgelegt. Unsere Faserverzweiger könnten also tagelang im Hochwasser stehen - und würden immer noch einwandfrei funktionieren!

Riepert Informationstechnologie OG
Bad Kreuzen 95
4362 Bad Kreuzen
Österreich